Rollwiderstand

einfach direkt messen

LEDdruckalarm, ein Ausweg aus der Kostenfalle Mehr als 30’000 Arbeitsplätze sind laut dem BGL bei den deutschen Transportunternehmen in Gefahr und was am schlimmsten ist, es kann in der heutigen Situation jedem passieren, der nicht genauestens auf seine Kosten achtet, möglichst schnell reagiert und jede sich bietende Möglichkeit für Einsparungen wahrnimmt. Und selbst wenn Sie [...]

Wird 2012 alles besser?

” Ab 2013 dürfen alle Neuwagen nur noch mit neu zu entwickelnden Spritspar-Reifen ausgestattet werden. Die kosten pro Stück zwar bis zu 50 Euro mehr, sollen aber bei einer Lebensdauer von rund 30 000 Kilometern bis zu 1000 Euro an Sprit sparen. Und das ist dann nicht nur wieder gut fürs Portemonnaie, sondern auch für [...]

Das BAG hat uns bestätigt, dass unsere TireMoni Truck TPMS als Fahrzeugbezogene Massnahme im Rahmen der De-Minimis Förderung förderfähig sind. Die Systeme fallen unter die Rubrik 3: Anschaffung von zusätzlichen überobligatorischen Sicherheitseinrichtungen am Fahrzeug bzw. unter die Rubrik 1: Anschaffung von Fahrerassistenzsystemen. Damit kann der Unternehmer die Investition in diese Systeme über die Förderung bis [...]

Old Eimer

sagte mein Nachbar etwas verächtlich, als er meinen geliebten alten Fiat 500 mal wieder mit dem Traktor über den Berg zog. Ja, gut, ich war etwas lange damit gefahren, auch etwas forsch, so gut das geht und das hatte mir eine Zündkerze wohl übel genommen. Aber abschleppen war kein Problem, denn der Kleine rollt optimal. [...]

Tipps für die Ferien tpms

Die Motorzeitung gibt einige Tipps für die Ferien, wir zitieren aus: http://motorzeitung.de/news.php?newsid=99758 und wünschen allen Lesern und Leserinnen eine gute und sichere Reise. Statt des umständlichen Überprüfens aller Räder an den Luftdrucksäulen der Tankstellen vereinfachen Sie sich das Leben mit einem TireMoni. Das spart Zeit, Geld, Nerven und bringt Urlaubsfreude. “Reise gut vorbereiten Die rechtzeitige [...]

Sicheres Reisen TireMoni ReifenSchoni

Wenn wir mit dem Auto oder dem Motorrad verreisen, dann bewegen wir uns von einem Ort A zu einem Ferienort B. So einfach, sollte man meinen. Doch die ganze Wahrheit ist das nicht. Wenn wir den Ort A verlassen und auf den Ort B zufahren, dann nehmen wir viel vom Ort A mit, nicht nur [...]

Autoreifen, Reifensicherheit

“Als Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahn beeinflussen Reifen maßgeblich das Fahrverhalten eines Fahrzeugs. Reifen und ihre Eignung sind wesentlich von der Beschaffenheit des Untergrundes abhängig. In Mitteleuropa fahren Autos zumeist auf asphaltierten Straßen mit einer Oberflächentemperatur zwischen -15 °C und +60 °C. Die Straßen können verschiedene Feuchtigkeitsgrade aufweisen, ferner können im Winter zusätzlich Neuschnee, festgefahrener [...]

Reifendruck feststellen mit tpms

Wir zitieren hier mal, würden aber eine gute Information durch ein TireMoni empfehlen. “Die erkennbaren Folgen von Unterluftdruck der Reifen Um als Laie auf diesem Gebiet anhand erster Veränderungen des Fahrzeugs erkennen zu können, ob die Reifen über einen zu niedrigen Druck verfügen, sollten einige Punkte beachtet werden. Wer beispielsweise während der Fahrt in Erfahrung [...]

Aufmerken ! Reifendruck

* * Inzwischen beginnen auch die großen Reifenhersteller mit Informationscampagnen und kommen in ihren Forschungen zu ganz erstaunlichen Ergebnissen. So schreibt zum Beispiel Bridgestone Österreich ( www.bridgestone.at): “Neue Ergebnisse der Sicherheitskampagne “Think Before You Drive” zeigen, dass mehr als 90 % der Autofahrer mit zu geringem Reifendruck unterwegs sind Die Folgen sind dramatisch: 93,5 % [...]

Reifen

und noch eine Pressestimme, diesmal von http://www.reifensuchmaschine.de/reifen/reifendruck.shtm : “80 Prozent aller Fahrzeughalter fahren mit zu niedrigem Reifendruck Sicherheitskontrollen, die 2009 an 52.400 Fahrzeugen in 15 Ländern der EU durchgeführt wurden, ergaben, dass 81 % aller Autofahrer mit zu niedrigem Reifenluftdruck fahren. Jedes Jahr werden 4 Milliarden Liter Kraftstoff im Wert von 5,2 Milliarden Euro verschwendet. [...]

TireMoni

Ja, so heißt er, oder vielmehr sie, die rettende Engelin Moni (von Monitoring). Nicht einmal eine Handfläche groß ist der Straßenkontakt des Fahrzeugs pro Rad, und dann noch in Bewegung. Vielleicht die unberechenbarste Stelle beim Autofahren. Also wär’s doch gut, die Fahrer hätten über den Reifen mindestens genausoviel Informationen wie über die Temperatur draußen oder [...]

1 2 3