≡ Menu

Sicheres Reisen TireMoni ReifenSchoni

Wenn wir mit dem Auto oder dem Motorrad verreisen, dann bewegen wir uns von einem Ort A zu einem Ferienort B. So einfach, sollte man meinen. Doch die ganze Wahrheit ist das nicht. Wenn wir den Ort A verlassen und auf den Ort B zufahren, dann nehmen wir viel vom Ort A mit, nicht nur das, was wir im Kofferraum oder auf dem Rücksitz haben. Wir nehmen Erinnerungen mit, oder, wir verreisen gerade, um Erinnerungen am Ort A zu lassen. Wir freuen uns vielleicht schon währen wir noch nicht das Ortsschild A passiert haben auf den Ort B, haben den Ort B also längst in unseren Gedanken und Gefühlen vorweg genommen. Wir reisen nicht nur von Ort A nach Ort B, sondern in unseren Gedanken und mit unseren Gefühlen auch immer hin und her. Besonders, wenn wie am Zielort B mit unseren Vergleichen beginnen: Was hat B nicht, das A hatte, worin ist B, worin A besser usw.. Wir reisen kreuz und quer durch die Welt, wenn wir verreisen, denn wir belassen unsere Gedankenreisen oft nicht bei den Orten A und B, sondern beziehen andere Ferienorte, an denen wir waren mit ein.
Gut, dass wir das nicht alles mit dem KfZ zurücklegen müssen, das könnten wir niemals schaffen. Selbst dann nicht, wenn wir den Rollwiderstand unseres Fahrzeugs auf 0 reduzieren könnten. und davon sind wir ja noch sehr weit entfernt. Viele Fahrer und Fahrerinnen optimieren den Rollwiderstand ihrer Reifen noch nicht einmal. Dazu müssten sie nämlich den richtigen Luftdruck in den Reifen fahren und diesen Reifendruck auch während der Fahrt kontrollieren. Wer macht das schon? Erfreulicherweise immer mehr, wir merken das an den Verkaufszahlen der TireMoni Nachrüstsysteme. Mit einem RDKS können Sie sich die Rollwiderstandsoptimierung günstig nachrüsten. Das spart Sprit, Reifen, Unfallkosten und Nerven: TireMoni

0 comments… add one