Reifendruck und TireMoni am Ersatzrad

Vorsicht, es geht an den eigenen Geldbeutel. Die Zeiten hemmungsloser Ausbeutung der Umweltressourcen sind vorbei. Nicht, weil der irgendein vernünftiger Mensch dem ein Ende gesetzt hätte, nein, weil die Ressourcen erschöpft wurden. Ein Beitrag zur besseren Nutzung der Umweltressourcen kann zum Beispiel darin liegen, die Autoreifen durch den richtigen Luftdruck zu schonen und Sprit und … ganzen Artikel lesen

Direktes Reifendkontrollsystem TireMoni spart und nützt.

Kostenfaktor Reifen http://www.pr-gateway.de/pressearchiv am 30.01.2012: Reifen sind teuer und was falscher Reifendruckt verursachen kann wird oft noch viel teurer. Ein guter Grund, sich mit direkt messender Reifedruckkontrolle zu befassen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, weiß, wie viel der KfZ Kosten in die Reifen gehen. Doch nur wenige Autofahrer scheinen zu wissen, dass der Reifendruck … ganzen Artikel lesen

Neue Messmethoden?

Die Älteren unter uns waren Sie es noch gewohnt, mit dem D-Mark Stück die Profiltiefe zu messen?  Sie erinnern Sich, wenn die Jahreszahl der Ein D-Mark Münze beim Test in den Reifenrillen nicht mehr sichtbar war, so bedeutete das, dass noch vier Millimeter Profiltiefe vorhanden waren. Auch diese einfachen Möglichkeiten zur Sicherheitsbestimmung scheinen vorbei zu … ganzen Artikel lesen

einfach direkt messen

LEDdruckalarm, ein Ausweg aus der Kostenfalle Mehr als 30’000 Arbeitsplätze sind laut dem BGL bei den deutschen Transportunternehmen in Gefahr und was am schlimmsten ist, es kann in der heutigen Situation jedem passieren, der nicht genauestens auf seine Kosten achtet, möglichst schnell reagiert und jede sich bietende Möglichkeit für Einsparungen wahrnimmt. Und selbst wenn Sie … ganzen Artikel lesen

Reifendruck im TV

Auch das WDR Fernsehen beschäftigte sich mit dem Thema Reifendruck. In einem sehr schönen Beitrag mit Video wird dargestellt, wie wichtig der richtige Reifendruck für die Fahrsicherheit und das Fahrverhalten sind. Das heißt auch, dass der richtige Reifendruck wärend der Fahrt kontrolliert werden muss. Eine Überwachung kann nur durch elektronische Sensoren erfolgen. TireMoni bietet diese … ganzen Artikel lesen

Kennzeichnungspflicht bei Reifen

Ab 2012 soll es ein neues EU Label geben, das die Vergleichbarkeit von KfZ Reifen erleichtert. Dieses Label soll auch helfen, den Leichtlaufreifen einen leichteren Marktauftritt zu verschaffen: “Simple Physik erklärt das Ganze. Ein rollender Reifen verformt sich und verbraucht dabei Energie. Dies ist eine der fünf Widerstandskräfte, die auf ein Fahrzeug einwirken. Die auf … ganzen Artikel lesen

Wird 2012 alles besser?

” Ab 2013 dürfen alle Neuwagen nur noch mit neu zu entwickelnden Spritspar-Reifen ausgestattet werden. Die kosten pro Stück zwar bis zu 50 Euro mehr, sollen aber bei einer Lebensdauer von rund 30 000 Kilometern bis zu 1000 Euro an Sprit sparen. Und das ist dann nicht nur wieder gut fürs Portemonnaie, sondern auch für … ganzen Artikel lesen

LKW und Reifenpannen

Nach einer Meldung der Autopresse: http://auto-presse.de/autonews.php?newsid=104380  sind Reifenpannen in der Pannenstatistik bei LKW ganz oben. Na, wenn das kein Grund ist, mit TireMoni nachzurüsten: “2011-08-10 Bei der Nutzfahrzeug-Pannenstatistik gibt es einen neuen Spitzenreiter: die Reifen. Mit einerm Anteil von 31,2 Prozent in den ersten sechs Monaten des Jahres haben Schäden an den Gummis die Elektrik/Elektronik … ganzen Artikel lesen

Sparideen

“Ulrich Pfeiffer hat für den ADAC Nordbaden ein Eco Fahrtraining ausgetüftelt. Die Teilnehmer werden zweimal auf den gleichen Rundkurs um Hockenheim geschickt. Erst in ihrem „normalen“ Fahrstil. Nach einem kurzen Theorieteil folgt die zweite Fahrt mit Spritspartechnik. Gemessen werden Verbrauch und die Durchschnittsgeschwindigkeit – denn Sprit sparend unterwegs sein heißt nicht zwangsläufig später ankommen! Schon … ganzen Artikel lesen

Elektrisierend im besten Sinne.

Wer mit Begeisterung zur Sache geht schafft oft fast Unmögliches. Für diesen Mann ist die Zukunft elektrisch und er will  nie-mehr-benzin Mit einem VW Lupo wird diese Idee verwirklicht. Leises Rollen und ein kraftvoller Antrieb bis 120 kmh. Der Beginn der Aktion klingt fast wie die Beschreibung einer Forschungsreise. Erst einmal allen Ballast entfernen und … ganzen Artikel lesen