April 2009

Schweinegrippe

* ist ja auch wieder falsch geschrieben, sollte doch Schweinegerippe heißen. Immer wieder diese Übersetzungsfehler. Dort, wo diese Grippe herkommen soll gibt es ja vor allem Meerschweine, wohl gemerkt auch wie bei uns am Land. Das Meerschwein ist  ein ganz freundliches Tier und hat sehr selten die Grippe. Wenn aber, dann preift es wie ein [...]

Richtig Druck

macht dieses Fahrzeug. Und da braucht es zuverlässige Reifen. Wenn sie gut behandelt werden bleiben Reifen auch zuverlässig. Man darf sie nur nicht walken lassen und mit zu wenig Luft fahren. Der Luftdruck ist wichtig, der richtige Luftdruck. TireMoni hilft beim Überwachen des Luftdrucks. Zusätzliche Sicherheit die sich oft schon innerhalb eines halben Jahres bezahlt [...]

Reifendruck und Rennsport

* * Im Rennsport geht es um Extreme und aus diesen Extremen kann für das Alltagsverhalten von Reifen viel gelernt werden. Bilden wir uns also weiter und kontrollieren dann den Reifendruck am eigenen Fahrzeug elektronisch mit TireMoni    https://shop.tiremoni.com * *

Reifendruck

* * Ein letzter von der notleidenden Firma. Wir wollen ja keine Werbung für Opel machen, die machen ja auch keine Werbung für uns und behaupten ihr Reifendrucksystem sei so gut wie Tiremoni, dabei kann man Tiremoni einfach nachrüsten und von außen am Ventil aufbringen. Der hier hatte noch kein Reifendruckkontrollsyste, brauchte vielleicht auch keines, [...]

Opel

* * Weil’s denen doch so schlecht geht gleich noch einen aus der glorreichen Vergangenheit: * den gabs mit durchgezogener Sitzbank vorne und 3 gang Lenkradschaltung, damit auch ja nix stört beim Fahren ;-)) Nun, wenn der Luftdruck stimmt, dann stört auch heute nix, dafür gibt es ja TireMoni https://shop.tiremoni.com *

TireMoni

Ist der nicht schön? Ich glaube, man nannte ihn “abgeschnittene Käsetorte”, weil das Coupe doch etwas gewagt war. Auf jeden Fall ein Fahrspaß, vor allem wenn der Reifendruck stimmt. und dafür sollten TireMoni sorgen: shop.tiremoni.com

Verfolgung

* und mit dem LLoyd sahen wir den Borgward meist von hinten. Und auch das war ein Spaß – und ist es heute noch, mit TireMoni. *

Wunderschönes Auto

* Das war der Inbegriff des schönen Autos, die elegante Isabella von Borgward. 60 PS und damals schnelle 135 km/h  aus  1500 cm³ Hubraum waren super. Dass Sie heute mit diesem Sonntagsfahrzeug auch noch gut fahren, dafür sorgt die elektronische Reifendruckkontrolle TireMoni.