Dezember 2010

Super

Pressestimme diesmal von http://www.tippscout.de/auto-sprit-sparen-mit-richtigem-reifendruck_tipp_683.html “Bereits ein halbes Bar zu wenig Druck in den Reifen erhöht den Spritverbrauch um bis zu fünf Prozent, sagt der TÜV-Nord. Mit dem zu niedrigen Druck sinke zudem die Lebensdauer des Reifens und die Sicherheit beim Bremsen nehme ab, so der TÜV-Nord. Achten Sie deshalb auf den Reifendruck. Die richtigen Werte [...]

billiger fahren

“Folgen von Unterluftdruck: * Steigender Rollwiderstand, * steigender Kraftstoffverbrauch, * steigender Reifenverschleiß (0,4 bar weniger-30% geringere Lebensdauer) * Der Reifen kann im Inneren geschädigt werden. Versteckte Reifenschäden können durch nachträgliche Luftkorrektur nicht beseitigt werden. * Ein Minderdruck von 0,2 bar führt zu 1 Prozent mehr Spritverbrauch, * bei 0,6 bar sind es bereits 4 Prozent. [...]

Reifen

und noch eine Pressestimme, diesmal von http://www.reifensuchmaschine.de/reifen/reifendruck.shtm : “80 Prozent aller Fahrzeughalter fahren mit zu niedrigem Reifendruck Sicherheitskontrollen, die 2009 an 52.400 Fahrzeugen in 15 Ländern der EU durchgeführt wurden, ergaben, dass 81 % aller Autofahrer mit zu niedrigem Reifenluftdruck fahren. Jedes Jahr werden 4 Milliarden Liter Kraftstoff im Wert von 5,2 Milliarden Euro verschwendet. [...]