billiger fahren

“Folgen von Unterluftdruck:

* Steigender Rollwiderstand,
* steigender Kraftstoffverbrauch,
* steigender Reifenverschleiß (0,4 bar weniger-30% geringere Lebensdauer)
* Der Reifen kann im Inneren geschädigt werden. Versteckte Reifenschäden können durch nachträgliche Luftkorrektur nicht beseitigt werden.

* Ein Minderdruck von 0,2 bar führt zu 1 Prozent mehr Spritverbrauch,
* bei 0,6 bar sind es bereits 4 Prozent.

Dazu kommt die verringerte Reifenlebensdauer:

* 10 Prozent weniger bei 0,2 bar Minderdruck im Reifen,
* 45 Prozent bei 0,6 bar.

Spätestens ab 0,3 bar zu wenig Reifendruck wird es gefährlich:

* Die Reifentemperatur wird sehr schnell (20 min.) sehr hoch (ca. 120°C) und droht, sich selbst zu zerstören. Das bedeutet: er verliert seine Lauffläche.”

Zitiert aus: http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/reifen/reifendruck.htm

Wir finden, das sind gute Argumente um ein TireMoni Reifendruckkontrollsystem nachzurüsten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.