≡ Menu

Treibstoff die Dritte


9) Überwachen Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs

Einer der ersten Schritte bei der Verbesserung der Effizienz ist die Überwachung des Kraftstoffverbrauchs. Zeichnen Sie in einem kleinen Notizbuch Ihre neusten Spartechniken auf und überwachen Sie Ihre Fortschritte. So bekommen Sie einen größeren Überblick über die die Veränderung ihres Fahrverhaltens.


10) Verwenden Sie die Kraftstoffverbrauch-Anzeige

als feedback zur Verbesserung der Fahrgewohnheiten. Die Tank-zu-Tank Methode der Kraftstoff Überwachung ist nicht gut genug. Sie brauchen einen größeren Überblick, den bekommen Sie leicht in Fahrzeugen mit werkseitig installiertem Brennstoff Wirtschaft Computer. Falls Ihr Fahrzeug das nicht besitzt, dann helfen Sie sich mit einem kleinen Fahrtenbuch.

11) Nehmen Sie die weniger befahrenen Straßen.

Dort können Sie Ihre neuen kraftstoffsparenden Fahrweisen besser üben. Und, Sie nerven nicht die anderen Verkehrsteilnehmer, wenn etwas noch nicht so gut klappt. Sie werden sogar feststellen, dass eine etwas längere, aber weniger befahrende Route kraftstoffsparender wirkt als eine kürzere und stark befahrene Strecke.

12) Fahren Sie frühzeitig und ohne Eile

Der Feind von effizienten Fahren ist die Eile. Beginnen Sie Ihre Reise ein wenig früher, so dass Sie nicht den Druck fühlen, schneller fahren zu müssen. Sie bremsen dann mehr unf fallen in alte, schlechte Gewohnheiten zurück. Fahreffizienz kannsehr viel mehr Entspannung bringen und Sie können es sich erlauben, ein wenig mehr Zeit für die Fahrt einzukalkulieren.

und – schauen Sie auf Ihr TireMoni, das Sie hier gekauft haben: TireMoni

tm 100

www.aidecampingcar.com

0 comments… add one