≡ Menu

Gute Reifen

sind wichtig und mindestens ebenso wichtig ist der richtige Luftdruck. Denn der Luftdruck bestimme entscheidend Auflagefläche und tabilität des Reifens.

“So urteilen die Experten aus Berlin in ihrer Zeitschrift “test”. Beim Abbremsen von Tempo 80 auf 20 Stundenkilometer sei der Bremsweg beim schlechtesten Modell um 20 Meter länger als beim Testsieger, heißt es. Solche Unterschiede könnten bei einer Vollbremsung über einen glimpflichen Ausgang oder einen Zusammenstoß entscheiden. Der Test wurde mit dem ADAC in München durchgeführt: Bei dem Automobilclub kam aber ein abweichendes Bewertungsschema zum Einsatz, so dass hier acht Reifen als “nicht empfehlenswert” eingestuft wurden.

Von den 40 untersuchten Reifen für Kleinwagen, Kompakt- und Mittelklasse-Fahrzeuge erhielten von der Stiftung Warentest 11 das Urteil “gut”. Auch sie schnitten laut “test” jedoch beim Fahren auf vereister Fahrbahn nur mit “befriedigend” ab. Unter solchen Bedingungen sollten Autofahrer daher auch mit montierten “guten” Winterreifen das Tempo verringern.”

Sichern Sie sich also mit TireMoni

www.alpentourer.de

0 comments… add one