≡ Menu

AutoIdee Reifendruck

Wie kommt man auf die Idee, den Reifendruck elektronisch während der Fahrt zu messen? Die Erwägungen, die Druckmessung gesetzlich für Neuwagen vorzuschreiben und zwar mit direkt messenden Systemen, kam aus den USA. Es war eine Entscheidung Bill Clintons, mit der er auf die Reifenunfälle in den USA reagierte. Das ist schon Jahre her und jetzt kommt das Thema genau wie die Themen airbag, ABS etc. auch nach Europa. Wir erwarten 2012 erste konkrete Hinweise von der EU. Weshalb aber braucht es eine gesetzliche Handhabe? Wir wissen doch, dass wir, für die optimale Reifenfunktion den Reifendruck regelmäßg kontrollieren sollten. Nun, erstens tun das nur ca. 40% der Autofahrer und Autofahrerinnen und zweitens genügt die Kontrolle an der Tankstelle nicht. Um Reifenplatzern vorzubeugen ist es wichtig, bei einem Luftverlust während der Fahrt gewarnt zu werden. Dann nämlich bleibt noch genügend Zeit, den Reifen sicher zu versorgen und es entstehen keine verkehrsgefährdenden Situationen durch Schlingern, abbremsen und Spurwechsel.
Ein anderer Aspekt, den, dass nur Reifen mit dem richtigen Druck ihre volle Leistung bringen können und das heißt auch die volle Leistung des Fahrzeugs interessiert nicht nur Rennfahrer. Gerade auch energiebewußte Fahrer und Fahrerinnen wollen die Umsetzung der Fahrzeugleistung auf die Straße optimieren. TireMoni hilft dabei.

TireMoni empfiehlt kurze Metallventile, wie der ADAC

hier nachrüsten: TireMoni

Reifendruck ist auch ein Thema für CarPC:
“Im Inneren von CES 4 sammeln sich eine Vielzahl von Informationen (Dynamische Werte), dessen Großteil durch den Event-Manager ausgelesen werden können. Der Anwender kann den Zustand dieser einzelnen Informationen vergleichen und automatisiert Aktionen (Funktionscodes) ausführen lassen. Auf diese Weise sind völlig neue Anwendungszwecke des CarPCs möglich. In Kombination zusätzlicher Geräte lassen sich somit auf einfache Weise sonst kostspielige und exklusive Lösungen kostenlos und schnell realisieren!”
www.carpc-portal.de

0 comments… add one