≡ Menu

TireMoni präsentiert nachrüstbare tpms, rdks Reifendruck-Kontroll-Systeme

 auf der Weltleitmesse REIFEN 2014 in Essen vom 27. bis 30. Mai 2014

Wir sind auf dem Stand GA/GA-139 und freuen uns, dass die Möglichkeiten eines guten Reifendrucks zum umweltfreundlichen Fahren jetzt endlich öffentlich diskutiert werden.

Auf der diesjährigen Reifenmesse in Essen ist Reifendruckkontrolle sogar ein Schwerpunkt: http://www.aftermarket-update.de/reifendruck-kontrollsysteme-sind-schwerpunkt-der-messe-reifen-2014-essen/ TireMoni ist Testsiegerin bei ADAC, ÖAMTC und TCS.

Vom 27. bis 30. Mai 2014 informieren wir anschaulich über die Möglichkeiten aktiver direkter Reifendruckkontrolle an PKW, Motorrädern, LKW und Caravan. Für Flotten, Speditionen und Caravan Verleih wurden besondere Programme ausgearbeitet. Ein Besuch bei http://www.reifen-messe.de/ lohnt also auf jeden Fall.

Vor dieser Messe hörten wir noch häufig Argumente wie: „Ich kontrolliere den Reifendruck ja alle 4 Wochen“ oder „Den richtigen Reifendruck kann ich doch fühlen“ und Ähnliches. Nach der Messe werden zumindest die professionellen Fahrer wissen, dass der Reifendruck während der Fahrt stimmen muss und nicht nur an der Tankstelle oder auf dem Betriebsgelände. Dass sich mit dem richtigen Reifendruck auch richtig gut Geld verdienen lässt, ist vor allem für Speditionen und Fuhrparkmanager interessant. TireMoni hat dazu Berechnungssoftware, mit der Sie am Stand GA/GA-139 direkt berechnen und sehen können, was Ihre Flotte pro Jahr durch Spritersparnis, bessere Reifennutzung und Verminderung des Rollwiderstandes verdienen kann.

Wer nicht bis zum 27. Mai warten kann, macht sich hier schlau: http://www.TireMoni.com

0 comments… add one