Luft und Verbrauch

aus http://www.pressebox.de/pressemeldungen/tuev-sued-ag/boxid-299301.html

“Der Fülldruck hat großen Einfluss auf den Verbrauch. Schon wenige zehntel Bar verminderter Druck erhöhen den Rollwiderstand um bis zu 20 Prozent – und vermindern die Sicherheit immens. Jährlich verschenken die EU-Bürger mehr als zwei Milliarden Euro, weil sie zu wenig Luft in ihren Reifen haben! “0,2 bis 0,3 Bar mehr schaden nicht”, rät Staude. Geht man aber mit den Winterreifen an die Belastungsgrenze – zum Beispiel im Gebirge – dann lieber genau den vorgeschriebenen Luftdruck einhalten. Staude: “Dann entfaltet der Reifen seine besten Eigenschaften.”

Gut, der TÜVSÜD hat bemerkt, dass ein platter Reifen viel Geld kostet. Mit www.TireMoni.com haben Sie da keine Probleme mehr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.