≡ Menu

Jetzt kostets Geld

Der richtige Reifendruck ist angesagt, kein Wunder wird die Luft vermaktet:

“Aber jetzt kommt der Hammer, dass einem schier die Luft wegbleibt! Die Tankstellen wollen künftig die Reifenluft nämlich nicht mehr als kostenlosen Service anbieten. Wie die Zeitschrift AUTO BILD in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, testen die Mineralölkonzerne bereits den kostenpflichtigen…,…Reifen-Luftautomaten. Nicht irgendwo. Sondern in Deutschland. Shell startete jetzt einen entsprechenden Modellversuch mit drei Münzautomaten nahe der holländischen Grenze. Kleingeld wird dem Autofahrer an diesen neuen Abkassierstation übrigens nicht aus der Tasche gezogen. In den Niederlanden etwa, wo es Reifenluft an der Tankstelle schon seit Jahren nicht mehr überall gratis gibt, kosten fünf Minuten Luftpumpen einen ganzen Euro!” zitiert aus: http://de.autoblog.com/2011/07/22/nix-da-gratis-tankstellen-wollen-reifenluft-berechnen/

Wir empfehlen nicht nur deshalb, Luft nur dann nachzufüllen, wenn das wirklich notwendig ist. Ein TireMoni Reifendruckkontrollsystem
, leicht nachzurüsten und preisgünstig, zeigt auch während der Fahrt den Reifendruck an.

0 comments… add one